Peelings

Unser Institut ist spezialisiert auf medizinische Fruchtsäurepeelings. Wir haben in dieser Behandlungstechnik 20 Jahre Erfahrung und seitdem hunderte zufriedene Kundinnen und Kunden.

Alle Kosmetikerinnen unseres Institutes sind speziell in der Durchführung von medizinischen Fruchtsäurebehandlungen der Haut intensiv geschult. Diese Schulungen werden ärztlich durchgeführt und in regelmäßigen Abständen wiederholt.

Fruchtsäurepeelings sind als wirksam und sicher bekannt.

Eine Peelingkur empfiehlt sich zur unterstützenden, natürlichen Behandlung von Akne und Rosacea. Fruchtsäuren können die Stärkung des Hautschutzmantels unterstützen und helfen, die Poren zu verfeinern. Verhornungen und Pigmentflecken können reduziert werden.

Die Peelingbehandlungen werden in unserem Institut klassischerweise als Kur mit sechs bis zehn Behandlungen durchgeführt.

Peeling Sensitiv

Dieses Spezialpeeling für Kunden mit Rosacea und empfindlicher Haut enthält milde Fruchtsäuren. Ziel dieser Behandlung ist es, einen gesunden Hautschutzmantel aufzubauen. Weihrauch kann dabei entzündungshemmend und beruhigend wirken. Mit Glycolsäure können problematische Organismen gehemmt werden, die das Mikrobiom der Haut stören. Die Fruchtsäurebehandlung der Rosacea kann häufig eine medikamentöse Therapie mit Tabletten ersetzen.

Peeling Medium

Medizinisches Peelingverfahren mit Fruchtsäuren, das wir bei Spätakne, grauem Hautkolorit und vergrößerten Poren einsetzen. Mit dieser Behandlung können eine übermäßige Hautverhornung und Hautfettung reduziert sowie die schrittweise Regeneration der Haut angeregt werden. Die Haut wirkt feinporiger, frischer und gesünder und Pigmentflecken können verblassen. Die Behandlung ist auch bei empfindlicher Haut möglich.

Peeling Intensiv            

Das Peeling intensiv ist ein stärkeres medizinisches Peeling mit kombinierten Fruchtsäuren. Es unterstützt Schritt für Schritt die Erneuerung der Haut. Die Haut wirkt gleichmäßiger, feiner und Ihr Aussehen strahlend. Feine Fältchen können gemildert und weiterer Faltenbildung kann vorgebeugt werden. Mit diesem Peeling können die Einflüsse der Lichtalterung reduziert werden. Möglich ist auch ein vorbeugender Effekt gegen Vorstufen von weißem Hautkrebs (aktinische Präkanzerosen).

Wir dürfen wieder für Sie da sein!

Nach Beschluss der aktuellen Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg dürfen Kosmetikinstitute ihre Arbeit wieder vollständig aufnehmen. 

Das bedeutet, wir dürfen alle unsere Leistungen für Sie wieder anbieten.
Deshalb: Wir freuen uns sehr darauf, Sie, unsere lieben Kunden, wieder zu sehen! :-)

Als medizinische orientiertes Hautpflegeinstitut halten wir selbstverständlich den höchsten Hygienestandard ein. Zusätzliche Notwendigkeiten bezüglich der COVID-19-Virus-Pandemie können von uns unproblematisch umgesetzt werden. 

Unter dem Motto: "GIB CORONA KEINE CHANCE MIT VERSTAND UND KNOW-HOW" haben wir alles für Sie vorbereitet.

Achten Sie bitte bei einem Besuch in unserem Institut auf folgende Verhaltensregeln: 

  1. Sollten Sie einen Husten, Erkältung, erhöhte Temperatur haben oder an Grippesymptomen leiden, kommen Sie bitte nicht zu uns, sondern melden Sie sich bei Ihrem Hausarzt. 
  2. Sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu einer Person gehabt haben, die an einer COVID19-Erkrankung leidet, so bleiben Sie zu Hause, bis sicher ist, dass Sie sich nicht selbst angesteckt haben. 
  3. Bitte tragen Sie beim Betreten des Instituts eine Mund-Nasenschutzmaske. Es genügen laut Landesregierung auch selbstgenähte Masken oder ein Schal. 
  4. Vor Betreten der Räume desinfizieren Sie sich bitte die Hände. Ein entsprechender Desinfektionsmittelspender hängt vor unserer Tür. 
  5. Halten Sie bitte so gut wie möglich Abstand zu anderen Personen. Es wird ein Mindestabstand von 1,50 m empfohlen. Das bedeutet auch, dass möglichst nur die Person den Raum betritt, die auch zur Behandlung kommt und Besuchspersonen draußen warten.    

Weiterlesen