Haarentfernung

Schöne Haare am rechten Fleck sind etwas Wundervolles. An manchen Stellen stören sie das Bild oder können sogar zu medizinischen Problemen wie chronischen Entzündungen oder schlechtem Geruch führen. In solch einem Fall haben wir unterschiedliche Techniken für Sie, um Ihnen zu einer glatten und schönen Haut zu verhelfen.

Langandauernde Haarentfernung

Eine glatte, haarlose Haut am Körper gilt heute als ästhetisch erstrebenswert. Nur bei den wenigsten Menschen hat die Natur es jedoch so eingerichtet.

Methoden wie Rasur, eine chemische Entfernung mit Enthaarungscreme oder Wachsepilation beheben das Problem jedoch nur kurzfristig. Darüber hinaus sind sie meist schmerzhaft oder haben oft Nebenwirkungen wie Reizungen und Allergien zur Folge.

Eine gute Alternative: Die Laserbehandlung

Bei dieser Methode werden die Haarfollikel durch intensive Lichtimpulse in der Wachstumsphase so zerstört, dass ein Nachwachsen der Haare für einige Jahre reduziert werden kann.

Besonders zu empfehlen ist die Behandlung mit der VPL-Blitzlampe, die eine Weiterentwicklung des IPL-Systems darstellt und gepulstes Licht mit Radiofrequenz-Strom kombiniert. Hiermit lassen sich selbst feinste, helle Haare sowie Flaumhaare behandeln.

Auch an schwierigen Stellen wie z. B. bei störrischen Haaren im Gesichtsbereich wird die Laserbehandlung empfohlen. VPL ist ein System, das keine Kühlung von außen braucht. Es wird ausschließlich mit gesundem Licht gearbeitet. Es wird von zertifizierten Medizinern angewandt und besitzt weltweit Zulassungen für diese Behandlungsform. Es gilt als das einzige Gerät, welches in USA die FDA-Zulassung (Behörde zur Zulassung von medizinischen Behandlungen) zur Behandlung aller vier Hauttypen, also auch der dunklen Haut, besitzt. 

Für die Haarentfernung mittels VPL-Blitzlampe sind folgende Vorteile bekannt:

  • Hautschonung (in der Regel keine Verbrennungen oder Narben)
  • Schmerzarmut
  • Präzision
  • Schnelligkeit  

Wachsepilation

Sollte nach Rücksprache mit Ihrem Hautarzt keine langandauernde Haarentfernung mit dem VPL-System möglich sein, stehen wir Ihnen gerne mit der Warmwachs-Epilation zur Seite, die eine gute Alternative darstellt. Selbstverständlich führen wir die klassische Wachsepilation an allen Körperbereichen durch. Da Haut und Haare an verschiedenen Körperstellen unterschiedlich sind, arbeiten wir mit verschiedenen Wachsen. Alle Wachse sind auch für Allergiker geeignet.

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,
Trotz Corona: Unser Institut ist für Sie geöffnet und alle medizinkosmetischen Behandlungen finden statt.

Unser Team ist fit und gesund und wir haben seit Beginn der Infektion alle empfohlenen Maßnahmen ergriffen, um das Infektionsrisiko für alle so gering wie möglich zu halten:

  • Wir tragen, wie vorgeschrieben, Masken zur Infektionsprophylaxe.
  • Türklinken, WC und alle Oberflächen werden regelmäßig, mehrmals täglich desinfiziert.
  • Die Räume werden regelmäßig gelüftet.
  • Ein Spender mit hautverträglichem Händedesinfektionsmittel ist vor dem Eingang angebracht, damit Sie bereits vor Betreten des Instituts Ihre Hände desinfizieren können.
  • Warnschilder halten Kunden mit Infektionszeichen vor Betreten der Räume auf.
  • "No Hands" Devise. Wir begrüßen uns durch freundliche Blicke und verabschieden uns durch Winken.
  • Die Wartezeiten sind auf ein Minimum beschränkt. Sie haben genügend Abstand zu anderen Wartenden.
  • Ergeben sich längere Wartezeiten, so nehmen wir Ihre Handynummer auf und Sie können Ihre Wartezeit an der frischen Luft auf unserem schönen Marktplatz verbringen. Wir rufen Sie an und Sie können dann sofort ins Behandlungszimmer.
  • Kommen Sie bitte, wenn möglich, alleine/ohne Begleitperson/en.

mehr Informationen